Wichtige Informationen

zur Fusion

Sehr geehrte Kunden,

die Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG, die Raiffeisenbank Essenbach eG und die Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG werden zur Raiffeisenbank Landshuter Land eG verschmelzen.

Die dafür notwendige Entscheidung wurde in der jeweiligen Vertreterversammlung der drei Banken im Juni getroffen.

Wir informieren Sie hier zeitnah und transparent über die wichtigsten Fakten Ihrer neuen Regionalbank im Landshuter Land.

Kräfte bündeln

Stark in die Zuknft

Aufgrund der großen Veränderungen und Herausforderungen in der Bankenwelt soll die geplante Fusion Kräfte bündeln, um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben.

Die drei Genossenschaftsbanken mit ähnlicher Kundenstruktur und der gemeinsamen Lage im nördlichen Landkreis Landshut sind ideale Partner, die hervorragend zusammenpassen. Bei den beteiligten Fusionspartnern handelt es sich um gesunde, profitable Banken, die aus der Stärke heraus agieren. Die gemeinsame strategische Ausrichtung der entstehenden Raiffeisenbank Landshuter Land eG muss nicht neu erfunden werden: Als der Partner in Finanzfragen für Privatkunden und Mittelstand in der Region stehen alle drei Banken bereits für die genossenschaftlichen Grundwerte der ganzheitlichen Beratung mit regionalen Wurzeln.

Von der Bündelung der Kräfte verspricht man sich vor allem Synergien in Arbeitsprozessen und Ressourcen. Ein Stellenabbau ist nicht geplant, vielmehr soll die steigende Effizienz in wachsende Betreuungsqualität umgesetzt werden.

Drei starke Partner.

(Stand 31.12.2021)

  Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG Raiffeisenbank Essenbach eG Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG Raiffeisenbank Landshuter Land eG
Mitglieder 8.640 5.748 5.444 19.832
Mitarbeiter 103 102 96 301
Kunden 24.506 16.227 14.992 55.725
Geschäftsstellen 5 3 6 14
Bilanzsumme 705 Mio. € 623 Mio. € 623 Mio. € 1.951 Mio. €
Kreditvolumen 394 Mio. € 462 Mio. € 496 Mio. € 1.352 Mio. €
Einlagen 565 Mio. € 479 Mio. € 442 Mio. € 1.486 Mio. €

Vorstände und Aufsichtratsvertreter

Vorteile der zukünftigen gemeinsamen Bank

Für unsere Kunden und Mitglieder

bedeutet das

  • Noch mehr Kompetenz: Mehr Spezialisten in allen Bereichen
  • Noch mehr Leistung: Ausbau der persönlichen Betreuung, des qualitativ hochwertigen Angebots und der Kreditvergabemöglichkeiten
  • Noch mehr Nähe: Präsenz vor Ort durch unsere Geschäftsstellen und Erreichbarkeit über alle Kanäle: persönlich, per Telefon und über das Internet
  • Fusionsbedingt keine Schließung von Geschäftsstellen
  • Ihre Ansprechpartner bleiben gleich
  • Die bewährte Geschäftsstrategie wird weitergeführt

Für unsere Region

bedeutet das

  • Noch mehr Identität: Einheitlicher Marktauftritt für unsere regionale Identität und ein starkes Selbstbewusstsein
  • Noch mehr Wirtschaftskraft: Mehr Möglichkeiten für die unterschiedlich geprägten Strukturen und Standortbedingungen in unserem Wirtschaftsraum
  • Noch mehr Engagement: Mehr Mittel für die Unterstützung unserer Region, eine lebendige Heimatkultur und soziale Belange

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

bedeutet das

  • Noch mehr Sicherheit: Sichere Arbeitsplätze heute und in Zukunft
  • Noch mehr Perspektiven: Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, bessere Aufstiegschancen und mehr Spezialisierungsmöglichkeiten
  • Noch mehr Attraktivität: Top-Arbeitgeber und einer der attraktivsten Ausbilder der Region

Was ist ab 24.09.2022 (technische Fusion) wichtig?

Wie ist der Name der Bank und wo ist deren Sitz?

Der juristische Sitz der Raiffeisenbank Landshuter Land eG ist in Ergolding.

info@rb-lala.de / www.rb-lala.de / Tel. 0871 97317-0

Bleiben meine Ansprechpartner vor Ort?

Ihre Ansprechpartner vor Ort bleiben in der für Sie gewohnten Geschäftsstelle. Durch eine neue zentrale Telefonanlage wird sich die Rufnummer zu Ihren Ansprechpartnern ändern.

Was ändert sich für mich?

Die Leistungsangebote Ihrer Bank werden ausgebaut. Das Beste aus drei erfolgreichen Banken wird Ihnen in Zukunft ein optimiertes Angebot bieten.

Ändert sich meine IBAN/BIC?

Für Sie als Kunde der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG ändert sich Ihre IBAN und BIC nicht.

Hinweis für Firmenkunden: Planen Sie in nächster Zeit Ihre Briefbögen oder Formulare neu zu drucken?

Der Bankname lautet ab 24.09.2022 Raiffeisenbank Landshuter Land eG.

Gültigkeit von Sparbüchern und anderen Dokumenten

Alle Dokumente, wie z.B. Sparverträge, Kreditverträge und sonstige Urkunden behalten ihre Gültigkeit.

Müssen meine Bankkarten ausgetauscht werden?
  • Debitkarte (Bankkarte)
    Sie können ihre girocard wie gewohnt benutzen und erhalten bis Ende 2023 eine neue Karte.
  • Kreditkarte (Mastercard & VISA)
    Falls Sie bei uns eine Kreditkarte besitzen, bleibt diese bis Laufzeitende gültig und wird bis dahin nicht ausgetauscht.
  • Kreditkarte (BasicCard)
    Das Einzahlungskonto für die Basic Kreditkarte wird sich nicht ändern. Ihr persönliches Kreditkarten-Schattenkonto finden Sie auf Ihrer Umsatzaufstellung.  
Welche Konditionen und Preise gelten nach der Umstellung?

Bereits bestehende Festzinsvereinbarungen behalten ihre Gültigkeit bis zu ihrem Ablauf.

Die Preise für Ihr Girokonto bleiben bestehen. Für neue Konten und Vereinbarungen gilt der Preisaushang der Raiffeisenbank Landshuter Land eG.

Wie steht die neue Bank zum Regionalprinzip?

Wir sind und bleiben Ihre regionale Raiffeisenbank vor Ort. Unser Geschäftsgebiet hat sich lediglich erweitert  - geografisch passen wir perfekt zusammen.

Werden im Zuge der Fusion Geschäftsstellen geschlossen oder Mitarbeiter abgebaut?

Fusionsbedingt wird es zu keinen Filialschließungen oder Mitarbeiterkündigungen kommen.

Was passiert, wenn bei mehr als einer Fusionsbank ein Konto besteht?

Die Konten bleiben bestehen. Für Ihr Konto bei der ehemaligen Raiffeisenbank Essenbach eG bzw. Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG erhalten Sie eine neue IBAN/BIC.

Gibt es Auswirkungen auf mein Wertpapierdepot?

Ihre Wertpapiere verwahren wir weiterhin in Ihrem Depot. Die gültigen Bedingungen werden Ihnen rechtzeitig schriftlich mitgeteilt. Änderungen Ihrer Depotnummer werden Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Gibt es bei meiner Mitgliedschaft Änderungen?

Sie erhalten zum Thema Mitgliedschaft ein postalisches Anschreiben in dem Sie über die Änderungen gesondert informiert werden.

Ändern sich Verträge und Urkunden?

Nein, es ergeben sich keine Änderungen. Das gilt auch für Ihre Freistellungsaufträge.

Ich bin Einreicher von Lastschrifteinzügen oder Zahlungspflichtiger
  • Die im Bestand befindlichen SEPA-Basislastschriftmandate werden automatisch übernommen und müssen nicht neu eingereicht werden.
  • Ab dem 24. September 2022 neu erteilte SEPA-Basislastschriftmandate dürfen jedoch nur noch mit den neuen Kontodaten, also neuer International Bank Account Number (IBAN) und neuem Bank Identifier Code (BIC) eingereicht werden!
  • Die Benachrichtigung der Zahlungspartner geschieht kostenlos für Sie durch uns. Einige Anbieter (z.B. Amazon, Ebay und Andere) bestehen aber auf einer persönlichen Änderung durch Sie.
Wird sich mein Zugang zum OnlineBanking ändern?

Sie können sich nach der Fusion über die Webseite www.rb-lala.de mit Ihren alten Zugangsdaten anmelden. Bitte ändern Sie dann auch Ihren Favoriten oder Ihr Lesezeichen.

Ich bestätige Zahlungen mit einer TAN. Wird sich hier etwas ändern?

Für Sie als Kunde der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG bleibt alles wie gehabt.

Was passiert mit meinen elektronischen Kontoauszügen bzw. den Dokumenten im elektronischen Postfach?

Alle Kontoauszüge und Dokumente aus Ihrem elektronischen Postfach bleiben erhalten.

Sind Fremdwährungsaufträge betroffen?

Die Funktion steht Ihnen nach der technischen Fusion wieder zur Verfügung.