Preisverleihung Malwettbewerb

Gewinner des Jugendwettbewerbs am Sonderpädagogischen Förderzentrum Landshut-Land in Ergolding

"Bau dir deine Welt!" lautete der Aufruf zum 51. jugend creativ-Wettbewerb der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG. In bunten fantasievollen Bildern malten die kleinen Künstler, wo und wie sie wohnen möchten. "Ich begleite den Jugendwettbewerb schon seit einigen Jahren. Jedes Mal ist es wieder interessant.", so Direktor Josef Wittmann bei der Preisverleihung. "Dieses Mal war ich aber besonders gespannt, was ihr zum Thema Wohnen so alles gemalt und gestaltet habt. Überall um uns stehen Häuser: Hochhäuser, Einfamilienhäuser und Bauernhäuser, Schulen und Krankenhäuser, Kirchen, Geschäfte, Schwimmbäder und vieles mehr. Jedes Haus hat seinen Zweck.
Wie sieht dein Traumhaus aus? Klein und gemütlich oder groß und bombastisch? Eher altmodisch oder supermodern? Ist es ein berühmtes Gebäude, das du von Fotos kennst? Eine alte Ritterburg, ein verwunschenes Baumhaus, ein Wohnschiff oder ein Fantasiehaus? Ist es ein ganz normales Haus, das alles hat, was du brauchst: eine Rutschbahn, eine Schaukel oder ein Schwimmbad? Oder träumst du manchmal davon, in einer Bärenhöhle oder einem Vogelnest zu wohnen? In Märchen und Fantasiegeschichten ist ja alles möglich.", so Wittmann.

Die glücklichen Gewinner mit Direktor Josef Wittmann von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG und Konrektor Walter Kainz vom SFZ Ergolding.