Mit Musik gut gelaunt durch den Tag

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG an der Grund- und Mittelschule Furth.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule in Furth am 49. internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit dem Thema "Musik bewegt".

Vor kurzem versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler und die Schulleiterin Sabine Föckersperger in der Aula und warteten gespannt wer bei der Preisverleihung des diesjährigen Jugendwettbewerbs einen Preis entgegennehmen konnte. "Egal, welches Alter man hat, welche Sprache man spricht oder aus welchem Land man kommt, Musik gibt es überall. Klänge sind vielfältig und es gibt unzählige Ausdrucksformen der Musik.", eröffnete Hans-Peter Deifel von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG die Preisverleihung.

Die Kinder und Jugendlichen waren aufgefordert Bilder zu gestalten, die zeigen, wie Musik die Menschen bewegt, sie zum Tanzen, zum Lachen oder auch zum Weinen bringt. Es entstanden Bilder, die einen Konzertbesuch oder eine Geburtstagsfeier zeigen. Andere malten Musikinstrumente oder zeichneten Bilder, auf denen sie selbst singen oder tanzen.

Insgesamt 33 schöne Preise, wie Malkoffer, Gesellschaftsspiele, Fußbälle, Malsets und Tischtennissets wurden von Michael Schwaiger und Hans-Peter Deifel von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG an die Sieger der Schule in Furth überreicht.
Über einen Gewinn beim Malwettbewerb freuten sich in der Grundschule: 1. Klasse Lara Emma Möser, Amelie Raile, Mia Mayer, Moritz Stadler, Eva Schmaglowski und Sophia Lübke. 2. Klasse Orsolya Balogh, Julia Müller, Veronika Peißl, Elena Gansmeier, Franziska Etzstaller und Alessia Zaharia. 3. Klasse: Simon Gaudlitz, Emiliana Bichlmaier, Stella Daskalova, Nele Philipp, Lena Rauch und Victoria Panradl. 4. Klasse Lennhart Flade, Elisabeth Horsche, Antonia Fritz, Antonia Dusel, Vroni Schober und Nica Flören.

Schulleiterin Sabine Föckersperger und Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Hans-Peter Deifel mit den glücklichen Gewinnern.

Über einen Gewinn beim Malwettbewerb freuten sich in der Mittelschule: 5. Klasse: Maximilian Knödlseder, Elias Peiß und Lea Steinlehner. 8. Klasse: Adrian Micheu, Dennis Neudecker und Florian Baumgartner. 9. Klasse: Fabian Faltinath, Vedran Salopek, Tobias Kuhn.

Schulleiterin Sabine Föckersperger, Michael Schwaiger und Hans-Peter Deifel von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG mit den glücklichen Gewinnern.