Musik macht glücklich

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG

Auch in diesem Jahr hat die Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Ergolding eingeladen, sich am 49. internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" zu beteiligen. Die Teilnehmer waren aufgerufen, ihre Kreativität rund um das Thema "Musik bewegt" frei zu entfalten.
"jugend creativ" ist inzwischen ein bekannter Name und der weltgrößte Jugendwettbewerb. Er findet in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien/Südtirol, Luxemburg, Österreich und der Schweiz statt und rund eine Million Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jährlich mit dabei. "Wir freuen uns, dass jedes Jahr so viele Kinder und Jugendliche an diesem Wettbewerb teilnehmen." so Josef Wittmann, bei der Begrüßung zur Preisverleihung, die kürzlich in der Hauptstelle der Bank stattfand. "Auf eueren Bildern habt ihr uns gezeigt, wie Musik die Menschen bewegt, sie zum Tanzen, zum Lachen oder auch zum Weinen bringt ", meinte Josef Wittmann. "Egal, welches Alter man hat, welche Sprache man spricht oder aus welchem Land man kommt, Musik gibt es überall. Klänge sind vielfältig und es gibt unzählige Ausdrucksformen der Musik.", so Wittmann weiter.
Die Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG hat für den Jugendwettbewerb, der an den Schulen in Ergolding, Altdorf, Gündlkofen, Bruckberg, Gammelsdorf und Furth durchgeführt wird, insgesamt 300 Preise zur Verfügung gestellt. Für die Jury, bestehend aus Schulleiter Peter Manhart, Konrektorin Lydia Högl, Kunstlehrerin Bianca Hilz und Teresa Späth vom Markt Ergolding, war es nicht leicht aus den vielen schönen Kunstwerken die Siegerbilder auszuwählen. Für die Grund- und Mittelschule Ergolding waren 44 schöne Preise wie Gesellschaftsspiele, Malsets und Fußbälle zu vergeben, die von den Ehrengästen, dem stellvertretenden Bürgermeister Bernhard Pritscher und der Kunstlehrerin Bianca Hilz, an die Gewinner überreicht wurden.

Über einen Gewinn beim Malwettbewerb freuten sich: Johanna Polland, Franziska Krempl, Tanvi Yalagi, Laura Leeb, Mia Loboric, Antonia Spoo, Szymon Pawetaczk, Lina Schilling, Ben Schaubeck, Lena Funkner, Dominika Drypan, David Holzer, Celine Landgraf, Marlene Spitzlsperger, Lea Marie Dietrich, Anna Huggler, Karina Nikejew, Celine Harpaintner, Nele Wollny, Lilli Gründinger, Emilia Poloczek, Cenia Gruber, Ersa Zekay, Katharina Anton, Valentina Ugrik, Leonora Ocak, Cindy Vilser, Lucy lou Weber, Emily Howe, Nike Biller, Cedrik Müller, Ceyda Koran, Medina Hajdon, Sophia Cafariello, Miriam Gherasim, Emily Ungefug, Alexandra Calbureanu und Kübranur Dolanbay.
Im Quizwettbewerb haben gewonnen: Leon Riedl, Laura Scheffner, Nina Jung, Moritz Görner, Luca Rösler und Lia Wieczorek.

Mit den Gewinnern freuten sich Lehrerin Bianca Hilz von der Grund- und Mittelschule Ergolding, zweiter Bürgermeister Bernhard Pritscher vom Markt Ergolding und Vorstand Josef Wittmann von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG.