Bau dir deine Welt!

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG an der Grund- und Mittelschule Ergolding

Überall um uns stehen Häuser: Hochhäuser, Einfamilienhäuser und Bauernhäuser, Schulen und Krankenhäuser, Kirchen, Geschäfte, Schwimmbäder und vieles mehr. Jedes Haus hat seinen Zweck.
Wie sieht dein Traumhaus aus? Klein und gemütlich oder groß und bombastisch? Eher altmodisch oder supermodern? Ist es ein berühmtes Gebäude, das du von Fotos kennst? Eine alte Ritterburg, ein verwunschenes Baumhaus, ein Wohnschiff oder ein Fantasiehaus? Ist es ein ganz normales Haus, das alles hat, was du brauchst: Schaukel, Schwimmbad, Schokobrunnen? Oder träumst du manchmal davon, in einer Bärenhöhle oder einem Vogelnest zu wohnen? In Märchen und Fantasiegeschichten ist ja alles möglich.
Um das Thema „Bau dir deine Welt!" ging es beim 51. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken Raiffeisenbanken.
Hierzu wurden viele schöne Bilder gemalt. Leider konnte wegen Corona die Preisverleihung nicht wie üblich im Bankgebäude stattfinden. Da nur zeitweise Präsenzunterricht stattfand und deshalb homeschooling abgehalten werden musste, brachte Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG die Preise an die Grund- und Mittelschule Ergolding. Sobald die Schüler wieder an der Schule sind erhalten die Gewinner ihren Preis in der Schule von Rektor Peter Manhart.
Viele schöne Preise, wie Gesellschaftsspiele, Mikroskope, Malsets, Puzzle, Malkästen und Volleybälle dürfen die Sieger der Schule in Ergolding entgegennehmen.

Schulleiter Peter Manhart und Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG mit den Siegerbildern und den Preisen.