Freundschaft ist bunt

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG an der Schule Gündlkofen

Das Thema des 47. internationalen Jugendwettbewerbs lautete: "Freundschaft ist bunt." Die Kinder und Jugendlichen waren aufgefordert Bilder zu gestalten, die zeigen, was sie mit Freunden alles unternehmen, welche Abenteuer sie verbinden und warum sie echte Freunde sind. "Freundschaft hat viele Formen. Es gibt Freunde fürs Leben, die man schon vom Kindergarten kennt und die bis ins hohe Alter zusammenhalten, und es gibt Freunde, die man leider wieder aus den Augen verliert, weil sie wegziehen oder in eine andere Schule kommen. Man hat Freunde in einem anderen Land oder sogar auf einem anderen Kontinent. Freundschaften können bestehen zwischen Menschen verschiedener Religionen und Hautfarben. Es gibt Freundschaften die bestehen fast nur im Internet. Genauso bunt wie die Welt und die Menschen sind, so bunt können auch Freundschaften sein." betonte Johanna Obermaier. "Aber ganz gleich, welche Art der Freundschaft es auch ist, jede Freundschaft für sich ist einzigartig und sehr kostbar. Mit Freunden erlebst du was: Ihr habt zusammen Spaß, geht gemeinsam ins Kino, treibt Sport oder macht Musik. Mit deinen Freunden verbringst du jede Menge Freizeit. Ihr haltet zueinander und entdeckt die Welt. Wahre Freundschaft heißt auch, dass man sich mal streiten kann und danach wieder zueinander findet und sich wieder verträgt. Wahre Freundschaft bedeutet auch, dass man den anderen unterstützt und zu ihm hält, wenn es ihm schlecht geht." meinte Obermaier weiter. Vor kurzem versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte, der Elternbeirat und Schulleiter Peter Lang von der Grund- und Mittelschule Gündlkofen in der Aula und warteten gespannt wer bei der Preisverleihung des diesjährigen internationalen Jugendwettbewerbs einen Preis entgegennehmen konnte.
Insgesamt 31 schöne Preise, wie Fußbälle, Gesellschaftsspiele, Luftmatratzen, Wasserringe, Kopfhörer und Bluetoothlautsprecher wurden an die Sieger der Schule in Gündlkofen überreicht.
Über einen Gewinn beim Malwettbewerb freuten sich: Emma Straßer, Fiona Lindner, Markus Popp, Franziska Meißner, Anna Thelen, Katrin Nothas, Lena Lehmann, Marvin Hönl, Robin Scheip, Sophia Franz, Johanna Schäffer, Luisa Tafelmeier, Luca Maier, Lisa Huber, Johanna Pöhler, Laura Hönl, Felix Wocheslander, Leopold Schneider, Max Sicheneder, Vincent Kaendler, Thomas Rogge, Lena Bachmaier, Jeremy Ackermann, Tanja Schomann und Elena Schreier.
Als Quizgewinner wurden live gezogen: Niklas Hauner, Daniel Hübner, Katharina Brustkern, Tamara Schranner, Julia Ruhland und Philipp Maily.

Die glücklichen Gewinner mit Schulleiter Peter Lang, Leiter der Geschäftsstelle Gündlkofen Martin Lohmaier und Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG