Bunte Bilder zum Thema "Bau dir deine Welt"

Preisverleihung Raiffeisen-Jugendwettbewerb an der Schule Gammelsdorf

Die Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG lud alle kreativen Schülerinnen und Schüler zum 51. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken ein. Wie und wo willst du wohnen? Was ist wichtig bei deinem Haus, deiner Stadt, deiner Umgebung? Um diese Fragen ging es bei "jugend creativ", der zum Thema "Bau dir deine Welt" zum 51. Mal startete. Der weltgrößte Jugendwettbewerb findet in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien/Südtirol, Luxemburg, Österreich und der Schweiz statt und rund eine Million Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jährlich mit dabei. Wunderschöne Bilder wurden von den Schülern zum Thema "Wohnen" gemalt. Vor kurzem versammelten sich die Schülerinnen und Schüler sowie Schulleiterin Brigitte Ascher und die Lehrkräfte der Grundschule Gammelsdorf im Freien auf dem Pausenhof der Schule und warteten gespannt auf die Siegerehrung.  Von den Schülerinnen und Schülern kam ein "Hurra", dass alle persönlich bei der Preisverleihung anwesend sein können. Schulleiterin Ascher bedankte sich bei der Raiffeisenbank für die Durchführung des Jugendwettbewerbs und betonte, wie wichtig so ein Wettbewerb und die Anerkennung der kunstvollen Leistungen für die Schülerinnen und Schüler ist. Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG überreichte die Preise an die strahlenden Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Wettbewerbs.