Kreativ durch den Lockdown: Jugendwettbewerb zum Thema „Bau dir deine Welt!“ brachte Abwechslung in den Corona-Alltag

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG an der Grundschule Altdorf

Entwerfen, Gestalten, Konstruieren - dieses Jahr war das Thema des Wettbewerbs: "Bau dir deine Welt!" Manche Menschen wohnen in funktionalen Hochhäusern in Großstädten. Andere leben in alten Bauernhäusern auf dem Land, luxuriös in Villen am Meer oder abenteuerlich im Wohnwagen.
Wie sieht dein Traumhaus aus? Klein und gemütlich oder groß und gigantisch?
Beim 51. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken Raiffeisenbanken wurden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert hierzu kreativ zu werden und Bilder zu gestalten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Tolle Ideen wurden auf dem Zeichenpapier umgesetzt.
Da nur zeitweise Präsenzunterricht stattfand und deshalb Homeschooling abgehalten werden musste, brachte Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG die Preise an die Grundschule Altdorf. Schulleiterin Renate Schuller bedankte sich und meinte: "Der Jugendwettbewerb war für die Kinder eine tolle Abwechslung im Corona-Alltag." Sobald die Schüler wieder an der Schule sind erhalten die Gewinner ihren Preis.

Schulleiterin Renate Schuller und ein glücklicher Gewinner von der Grundschule Altdorf sowie Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG.