Bunte Bilder zum Thema "Bau dir deine Welt!"

Preisverleihung der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG beim 51. Jugendwettbewerb am Gymnasium Ergolding

"Bau dir deine Welt!" war das Thema des 51. internationalen Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Architektur erzählt Geschichten. Über unser Leben, über das Miteinander von Menschen und Generationen. Sie spiegelt Kulturen, Denkweisen, Hoffnungen, Träume. Bewegungen wie die Bauhaus-Architektur haben unsere Art zu bauen revolutioniert. Wie werden die Bau-Visionen von morgen aussehen? Komplett digitalisierte und vernetzte Städte? Flexible Gemeinschaftsräume zum Wohnen, Lernen und Arbeiten? Architektur kann unser Leben schöner machen, sicherer und bequemer. Und Architektur kann dabei helfen, Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden: Umweltzerstörung, Naturkatastrophen, Überbevölkerung, ... Die Schüler und Schülerinnen wurden beim Jugendwettbewerb aufgefordert ihre Lebensraumvision zu zeigen. Seit über fünfzig Jahren wird mit dem Wettbewerb bei Schülerinnen und Schülern viel kreative Energie geweckt. Jahr für Jahr zeigen bis zu einer Million Einsendungen bei "jugend creativ", dass in so vielen jungen Menschen große Lust an Gestaltung und an kreativem Ausdrucksvermögen steckt." meinte Johanna Obermaier von der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG.
In Zeiten von Corona laufen die Preisverleihungen etwas anders. Diesmal überreichte Kunstlehrer Ulrich Schmid im Namen der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG den Siegern in der Schule die Preise und fotografierte einige Gewinner.

Einige glückliche Gewinner beim Jugendwettbewerb der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG.