Praktikumswoche in der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG

Mal in den Beruf Bankkauffrau/-mann hinein schnuppern.

In der ersten Osterferienwoche hatten fünf interessierte Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen Gelegenheit in den Beruf der Bankkauffrau bzw. des Bankkaufmanns hinein zu schnuppern. Zu Beginn wurden die Praktikanten von Vorstand Andreas Antholzer willkommen geheißen. Er wünschte ihnen vier spannende Tage, an denen sie möglichst viel von dem Beruf Bankkauffrau/Bankkaufmann miterleben können. Als Einstieg verschaffte Johanna Obermaier einen kurzen Überblick über die Entstehung und den Aufbau der Bank sowie die Besonderheiten und die Funktionsweise einer Genossenschaft. Anschließend erhielten die Praktikanten von Olga Rank hilfreiche Tipps & Tricks für ein erfolgreiches Praktikum sowie Informationen rund um die Berufsausbildung. Bevor die Praktikanten einen Blick in den Berufsalltag werfen durften wurden ihnen die Räumlichkeiten der Bank, wie zum Beispiel der Schalterraum, die Kasse, der Tresor, die Beratungszimmer sowie viele interne Abteilungen gezeigt. Sie staunten nicht schlecht, wie viele verschiedene Zuständigkeitsbereiche und Abteilungen es in der Bank gibt.
Nach einer kleinen Verschnaufpause konnte es dann endlich losgehen. Die Praktikanten erhielten Einblicke in das Arbeitsleben und lernten Abteilungen wie Zahlungsverkehr,  Servicebereich, Marketing, Beratung und vieles mehr kennen. Für die jungen Menschen war diese Praktikumswoche eine ideale Vorbereitung für ihre späteren beruflichen Pläne. "Das Praktikum hat richtig Spaß gemacht, die Kollegen waren sehr freundlich und ich habe viele neue und interessante Eindrücke gewinnen können. Aber vor allem habe ich einen guten Überblick über die Tätigkeiten eines Bankkaufmanns erhalten.", so eine Teilnehmerin in der Feedbackrunde. Auch dieses Jahr ist die Praktikumswoche auf große Begeisterung gestoßen und hat den einen oder anderen Teilnehmer für eine Ausbildung bei der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG begeistert.

Johanna Obermaier, Andreas Kolbeck, Chiara Neuberger, Elena Smetan, Sophia Bruckmoser, Diana Giss und Olga Rank bei ihrer Erkundungstour durch die Bank.