Zertifizierte Berufsausbildungsbeauftragte durch die IHK-Ausbilderakademie

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG ehrt Mitarbeiterin Marina Schmidleitner

Am 12. Januar durften die Vorstände der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG zu einer ganz besonderen Feierstunde einladen. In der Geschäftsstelle Dekan-Wagner-Straße in Altdorf wurde eine Mitarbeiterin der Bank durch die IHK-Ausbilderakademie Bayern geehrt. Neben weiteren Ausbildungsbeauftragten der Genossenschaft, wurde nun Marina Schmidleitner als erste zertifizierte Ausbildungsbeauftragte der IHK-Ausbilderakademie in Niederbayern ausgezeichnet. Durch die Zertifizierung soll die hohe Qualität in der dualen Ausbildung gesichert werden.

Frau Marina Schmidleitner, die bei der Genossenschaft im Bereich Service und Beratung tätig ist, darf sich nun „Zertifizierte Berufsausbilderin“ nennen und gilt als besonders qualifiziert im Umgang mit Auszubildenden. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unserer Mitarbeiterin, denn die Ausbildung gilt für uns als Investition in die Zukunft. Ohne Ausbildung gibt es keinen Fachkräftenachwuchs. Es ist uns ein großes Anliegen Fachkräfte für die Zukunft zu sichern, gerade im Hinblick auf die demografischen Veränderungen“, so Direktor Andreas Antholzer.

Persönliches Engagement, Flexibilität und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen waren für die Zertifizierung gefragt. So hat sich Marina Schmidleitner eigenständig nicht nur für die Ausbilder-Eignungsprüfung (AdA-Schein) vorbereitet, sondern auch nebenberuflich zur Wirtschaftsfachwirtin IHK weitergebildet. „Die berufliche Ausbildung nimmt bei uns im Haus einen hohen Stellenwert ein. Top qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder sind dabei die Garanten für den kompetenten Fachkräftenachwuchs in unserer Bank. Die Ausbilderinnen und Ausbilder haben eine wichtige Schlüsselstellung und sorgen somit für einen qualitativ hochwertigen und bedarfsgerechten Wissenstransfer.“, erläuterte Direktor Rudolf Koller.

Die Vorstände dankten Frau Schmidleitner für das bisherige Engagement im Rahmen der Ausbildung und wünschten ihr weiterhin viel Erfolg und viel Spaß bei der Wissensweitergabe an die Azubis der Raiffeisenbank.

Bild: Die Direktoren Rudolf Koller und Andreas Antholzer, Geschäftsstellenleiter und Prokurist Heinz Graßl mit Marina Schmidleitner.